Chaosbändiger gesucht!

Chaosbändiger gesucht!

with Keine Kommentare

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort und später

staatlich anerkannte Erzieher/in in der Funktion als Zweitkraft in Vollzeit (39 Std./ Woche)

in einer T1- Gruppe (2- 6 Jahre) und T2-Gruppe (0,4- 3 Jahre).

In unserer Elterninitiative Plenty 4 Pänz e.V. werden zurzeit 74 Kinder betreut. Zum aktuellen Betreuungsangebot gehören sowohl eine Kita-Gruppe für Kinder im Alter von vier Monaten bis drei Jahren als auch zwei Gruppen für Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt. Die Öffnungszeiten umfassen Montag bis Freitag 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr. Die Dienste sind in Früh-, Mittel- und Spätdienst organisiert. Die Kindertagesstätte hat weitestgehend ganzjährig geöffnet (wenige Schließungstage). Plenty 4 Pänz ist mehr als nur ein Name. Wir möchten den Kindern die bestmöglichen Rahmenbedingungen schaffen, die sie für Ihre Entwicklung benötigen, eben „Alles Gute fürs Kind“. In der Umsetzung des Leitmotivs arbeiten Erzieherinnen und Eltern eng Hand in Hand.

 

Was wir zu bieten haben:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Betreuung und Erziehung von Kindern im Alter von vier Monaten bis sechs Jahren.
  • Aktive und kindgerechte Gestaltung des Tagesablaufs.
  • Ein engagiertes und altersgemischtes Team.
  • Eine aktive Elternschaft, die sich unterstützend in den Kindergartenalltag einbringt.
  • Unterstützung durch einen ehrenamtlichen Vorstand.
  • Eine Einrichtungsleitung, die eine Kultur des Miteinanders pflegt, Kolleg(inn)en mit einbezieht, hinterm Team steht und Rückhalt bietet.
  • Eine Arbeitsatmosphäre die von Wertschätzung geprägt ist Zeit für Team- und Fallbesprechungen, sowie Supervision Spaß an der gemeinsamen Arbeit (und natürlich auch bei betrieblichen Feiern und Ausflügen).

 

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung.
  • Eine zuverlässige Persönlichkeit, die sich mit eigenen Ideen einbringt und engagiert.
  • Fundiertes theoretisches Wissen (Entwicklungspsychologie, Eingewöhnung, Aufsichtspflicht, Gruppendynamik, etc.).
  • Breites methodisches Repertoire (Situationsansatz, Portfolio, Projektarbeit, Vorschulerziehung, Entwicklungs- und Beobachtungsbögen).
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Umsetzen des pädagogischen Auftrages nach dem KIBIZ- Gesetz Selbstständiges und eigenverantwortliches Umsetzen des pädagogischen Auftrages nach dem KIBIZ- Gesetz.
  • Konstruktive Zusammenarbeit im Team, mit Eltern und anderen Institutionen Konstruktive Zusammenarbeit im Team, mit Eltern und anderen Institutionen.
  • Bereitschaft zur Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes – sowie der Qualitätssicherung der Einrichtung Bereitschaft zur Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes – sowie der Qualitätssicherung der Einrichtung.
  • Motivation zur Fort- und Weiterbildung Motivation zur Fort- und Weiterbildung.
  • Identifikation mit den Zielen, Möglichkeiten und Anforderungen einer Elterninitiative.

 

Wenn Sie bei einer Elterninitiative arbeiten wollen, bei der Kinder, Kolleg(inn)en und Eltern gleichermaßen zusammenarbeiten, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Die Vergütung ist angelehnt an den TVöD SuE.

Plenty4Pänz freut sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Plenty4Pänz Elterninitiative e.V.
Urdenbacher Dorfstr. 59a,
40593 Düsseldorf
Telefon: 0211/ 71 21 41
Email: info@plenty4paenz.de

Ansprechpartnerin: Melanie Große-Lochtmann (Leitung)

Karnevalsparty an Altweiber

with Keine Kommentare

Liebe Eltern,

Karneval steht vor der Tür und wie jedes Jahr findet Altweiber (08.02.) eine Karnevalsparty mit den Plenty – Kids statt.

Die Kinder haben in den letzten Tagen gruppenintern Karnevalsthemen gesammelt und heute hat die Abstimmung mit allen Kindern stattgefunden. Sie haben sich für das Thema „Tiere“ entschieden und wollen eine „Tier-Party“ veranstalten.

Selbstverständlich dürfen die Kinder Altweiber verkleidet kommen. Den Kinder ist es freigestellt, ob sie sich am Thema orientieren oder nicht.

Zu gewissen Kostümen gehören Waffen wie Pistolen, Schwerter etc. Diese dürfen Altweiber mitgebracht werden, jedoch die Pistolen bitte ohne Munition. Der Kindergarten kann hier leider keinerlei Haftung für die Dinge wie Schwerter, Kronen etc. übernehmen.

Ablauf des Tages:
Jede Gruppe startet mit einem gemütlichen Karnevalsfrühstück. Nach dem gemeinsamen Frühstück beginnt die Party in der Turnhalle mit Singen, Spiel und Tanz zu fröhlicher Karnevalsmusik. Den restlichen Morgen können die Kinder in ihren eigenen Gruppen zwischen Tanzen und Singen, lustigen Party- Spielen oder gemütlichen freien Spielen auswählen. Nach dem Mittagessen ist die Karnevalsparty vorbei und der Tag verläuft normal weiter.

An dem darauf folgenden Freitag (09.02.) dürfen die Kinder erneut verkleidet kommen. Bitte beachtet:  Am Freitag bitte keine Schwerter, Pistolen etc. mehr mitbringen. Danke.

Düsseldorf Helau J

Info: Für die Vorschulkinder findet an dem Donnerstag (08.02.) kein Schwimmen statt!

Viele Grüße Melanie

Freie Plätze „Mit Feuerstein und Zunder“

with Keine Kommentare

Liebe Eltern,

es gibt noch *freie Plätze* für das Eltern-Kind-Angebot: „Mit Feuerstein und Zunder“ FEUERmachen wie die Germanen. Kinder erlernen den angstfreien und sicheren Umgang mit dem Element Feuer

 

Wann: Mittwoch, 18.10.2017

Start: 16.00Uhr

Dauer: ca.2 Stunden

Alter: ab 4 Jahre

Kosten: 5€ pro Person 

Wo: Außengelände der Einrichtung

News zu St. Martin

with Keine Kommentare

Liebe Eltern,

das Erntedank- Fest ist vorbei und wir möchten uns für den wunderbaren Tag und eure tatkräftige Unterstützung bedanken. Falls ihr Fotos gemacht habt, könnt ihr diese gerne senden. : )  

Damit es nicht langweilig wird, wollen wir uns direkt unserer nächsten Aktion widmen. Bald steht St. Martin vor der Tür. In diesem Jahr findet am 15.11.2017 unser eigener Laternenumzug von Plenty4Pänz statt (nähere Informationen zum Ablauf folgen bald). Bei solch einem Umzug darf die selbstgebastelte Laterne natürlich nicht fehlen. Die Kinder haben sich für das Motto „Tiere“ für ihre Laternen entschieden.

Die Laternen möchten wir in diesem Jahr aus Luftballons und Kleister erstellen. Da dies mit viel Kleisterarbeit verbunden ist, haben wir uns in diesem Jahr überlegt, dass wir mit den Kindern die Kleisterarbeiten im Kita-Alltag übernehmen. Da dies viel Zeit in Anspruch nimmt, müssen wir sehr zeitnah beginnen.

 Wir bitten euch um folgendes: Ab heute hängen am Eingang (ebenfalls im Anfang) Ideen für Laternen aus. Ihr könnt natürlich auch eurer Kreativität freien Lauf lassen und eigene Kreationen erstellen. Bitte füllt zeitnah in die Listen ein, welche Farbe die Laterne eures Kindes haben soll.

 Anfang November (Woche nach den Herbstferien) habt ihr dann die Möglichkeit, gemeinsam mit euren Kindern die Bastelarbeiten an der Laterne, in der Kita oder Zuhause, zu beenden. Die genauen Termine für das Laternen Basten erhaltet ihr in den nächsten Wochen.

 Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

 Gruß Melanie

News rundum Plenty

with Keine Kommentare

Liebe Eltern,

bevor nach den Karnevalstagen der Kindergarten wieder losgeht, wollten wir Euch kurz einige Neuigkeiten mitteilen:

1) Personalumverteilung

Ab kommender Woche unterstützt Lisa W. die Springerinnen und bei den Schlammhüpfern arbeiten Melanie R., Anke und Jessica.

2) Gestaltung des Außenbereiches

Auf dem Außengelände sind die Mülltonnen durch eine Tafel als Sichtschutz abgetrennt. Die Tafel wird noch angestrichen und kann dann von den Kindern verwendet werden.

3) Putzfirma

Ab dem 1. April haben wir eine neue Putzfirma, die vor Beginn mit einer intensiven Grundreinigung beginnt.

Viele Grüße und noch schöne Karnevalstage

Euer Vorstand

Kämpenreinigung

with Keine Kommentare

Liebe Plenty-Familien,

der Bürgerverein Urdenbach lädt zur Kämpenreinigung ein.

Samstag, 04. März 2017 um 10.00 Uhr am Piels Loch

Wir würden uns freuen, wenn auch Familien des Plenty4Pänz diese Aktion unterstützen und bei einem schönen Spaziergang noch etwas Gutes tun. 

Für Ausrüstung, sowie Speisen und Getränke ist gesorgt.

Bitte tragt euch bei Interesse bis zum 24.02. verbindlich in die ausgehängte Liste ein oder schickt uns eine Email an die unten angegebenen Email-Adressen. Wir werden die Namen dann an den Bürgerverein Urdenbach weitergeben. 

Vielen Dank!

 

info@plenty4paenz.de

Besuchernachmittage

with Keine Kommentare

Liebe Eltern,

im März stehen die  „Besuchernachmittage“ in den einzelnen Gruppen an.

(Vampire 10. März 2017; Regenbogen 17. März 2017; Kleine Wolken 24. März 2017; Schlammhüpfer 31. März 2017)

Hier ein paar Infos für Euch :

An diesem Nachmittag können Eure Kinder bis zu zwei Personen (mind. eine erwachsene Person) einladen, mit denen sie den Nachmittag verleben möchten.

Bei der Auswahl der Personen sind Euch keine Grenzen gesetzt: Mama-Papa, Oma-Opa, Onkel- Tante, Freunde der Familie, Nachbar usw.

Wenn ein Geschwisterkind oder eine Freundin der Besucher sein soll, ist es wichtig, dass die zweite Begleitperson, aufgrund der Aufsichtspflicht, erwachsen ist.

Überlegt in Ruhe mit Eurem Kind, was es sich wünscht und ob dies realisierbar ist.

Die Erfahrung zeigt, dass die Anzahl von max. zwei Personen pro Kind Sinn macht,

da es ansonsten sowohl die Räumlichkeiten, wie auch den Lärmpegel enorm strapaziert. 

Damit wir an diesem Thema in den jeweiligen Gruppen arbeiten können, sind wir auf Eure Mithilfe angewiesen:

Wir benötigen 2 frankierte Briefumschläge, mit den dazugehörigen Adressen beschriftet.

Vampir-Gruppe bitte bis spätestens zum 24. Februar 2017 abgeben.

Regenbogen-Gruppe bitte bis spätestens zum 24. Februar 2017 abgeben.

Kleine Wolken bitte bis spätestens zum 10. März 2017 abgeben.

Schlammhüpfer-Gruppe bitte bis spätestens zum 10. März 2017 abgeben.

 

Wir freuen uns auf einen schönen Besuchernachmittag,

das Team von Plenty4Pänz

Karneval 2017

with Keine Kommentare

Liebe Eltern und liebe Kinder,

bald steht im Kindergarten unsere diesjährige Karnevalsparty an.

Am 23. Februar  (Altweiber) findet eine Karnevalsparty mit den Plenty - Kids statt.

Die Kinder haben bereits vor einiger Zeit gruppenintern Karnevalsthemen gesammelt und sich im Singkreis (alle Kinder abgestimmt)

für das Thema „Walt Disney, seine Filme und Figuren“ entschieden. 

Unser Motto in diesem Jahr lautet somit: „Die Welt von Walt Disney“.

 

Selbstverständlich dürfen die Kinder Altweiber verkleidet kommen. Den Kinder ist es freigestellt, ob sie sich am Thema orientieren oder nicht.

 

Zu gewissen Kostümen gehören Waffen wie Pistolen, Schwerter etc. Diese dürfen Altweiber mitgebracht werden, jedoch die Pistolen bitte ohne Munition.

Kindergarten kann hier leider  keinerlei Haftung für die Dinge wie Schwerter, Kronen etc. übernehmen.  

 

Ablauf des Tages:

Jede Gruppe startet mit einem gemütlichen Karnevalsfrühstück. Nach dem gemeinsamen Frühstück beginnt die Party in der Turnhalle mit Singen, Spiel und Tanz zu fröhlicher Karnevalsmusik.

Den restlichen Morgen können die Kinder in ihren eigenen Gruppen zwischen Tanzen und Singen, lustigen Party- Spielen oder gemütlichen freien Spielen auswählen.

Nach dem Mittagessen ist die Karnevalsparty vorbei und der Tag verläuft normal weiter. 

 

An dem darauf folgenden Freitag (24.02.) dürfen die Kinder erneut verkleidet kommen. Bitte beachtet:  Am Freitag bitte keine Schwerter, Pistolen etc. mehr mitbringen. Danke.

 

Düsseldorf Helau J

 

Info: Für die Vorschulkinder findet an dem Donnerstag (23.02.) kein Schwimmen statt!

Erinnerung Putzgeld

with Keine Kommentare

Liebe Eltern,

bitte bezahlt die 17,50 € für die Putzstunde,

sofern ihr euch in die Liste eingetragen habt,

dass ihr nicht selber der Pflichtputzstunde nachkommt.

Ich muss die Termine für die externe Firma ausmachen und

danach die geleisteten Stunden in bar mit der Firma abrechnen.

 

Wer bereits das Geld bezahlt hat, ignoriert bitte diese Email.

 

Bitte bis spätestens Freitag, 10.02.2017  bei mir im Büro

oder in der Gruppe abgeben.

 

Vielen Dank.